Fiorentina verliert den Anschluss

Aufmacherbild Foto: © getty

Die Fiorentina verliert immer mehr den Anschluss an das Spitzenduo der Serie A. Der Klub aus der Toskana muss sich in der 24. Runde mit einem 1:1 (0:0) in Bologna zufriedengeben.

Nach torloser erster Hälfte wird Fernandez in der 57. Minute mit Gelb-Rot vom Feld gestellt. Wenig später (59.) gelingt Bernardeschi nach Vorarbeit von Tello zwar das zwischenzeitliche 1:0, doch Giachherini (63.) bringt den Aufsteiger zurück.

Die Fiorentina ist nun schon sieben Punkte hinter Leader Napoli.

Genoa und Lazio trennen sich torlos 0:0.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare