Fiorentina verpasst Sprung an Tabellenspitze

Aufmacherbild

Die AC Fiorentina muss sich in der 19. Runde der Serie A Lazio Rom daheim mit 1:3 geschlagen geben.

Keita (45+1.) besorgt die Führung für die Gäste. Erst in der Nachspielzeit fallen die restlichen Tore. Nach dem 0:2 von Milinkovic-Savic (90+2.) gelingt Roncaglia (90+3.) der Anschlusstreffer, bevor Felipe Anderson (90+6.) den Endstand fixiert.

Von den letzten zwölf Spielen gegen Lazio hat die Fiorentina damit nur zwei gewonnen. Der Tabellenzweite verpasst es damit, Inter von der Spitze zu stoßen.

Indes schlägt Carpi Udinese mit 2:1.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare