"Lachnummer" Milan vor Verkauf

Aufmacherbild Foto: © getty

Die AC Milan droht zum dritten Mal in Folge das internationale Geschäft zu verpassen.

Silvio Berlusconi erwägt daher, den Klub, der ihm seit 1986 gehört, zu veräußern. Als potenzieller Investor steht Jack Ma parat. Der 51-jährige Chinese ist laut Medienberichten bereit, 700 Millionen Euro für den 18-fachen italienischen Meister hinzublättern.

Ein Gros der Aktionäre würde einen Führungswechsel begrüßen. "Wir sind seit fünf Jahren die Lachnummer im europäischen Fußball", hieß es zuletzt.

Edoardo Boriano, der auf der Jahreshauptversammlung als Aktionärs-Vertreter sprach, fügte an: "Dieser Witz ist nicht mehr lustig."

Die stolzen Rossoneri warten seit fünf Jahren auf einen großen Titel und liegen aktuell 35 Zähler hinter Meister Juventus. Eine Finanzspritze durch Ma, der mit einem Vermögen von knapp 23 Milliarden Euro als zweitreichster Chinese gilt, soll den Verein wieder auf Vordermann bringen.


LAOLA Meins

AC Milan

Verpasse nie wieder eine News ZU AC Milan!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare