Oldie Dimitar Berbatov ist ein Thema in Palermo

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Schafft es Dimitar Berbatov mit 35 Jahren in die italienische Serie A? Laut "TuttoPalermo" steht der bulgarische Stürmer vor einem Engagement bei US Palermo.

Die Sizilianer schafften es nicht, vor Ende der Transferzeit die gewünschte Verstärkung für die Offensive zu verpflichten.

Der Vertrag des 78-fachen Internationalen bei PAOK Saloniki, wo er ein Jahr lang spielte, ist im Sommer ausgelaufen, weshalb der vereinslose Angreifer auch jetzt noch auf Sizilien unterschreiben darf.

Mit Alessandro Diamanti konnte kurz vor Ende der Transferzeit eine Offensivkraft verpflichtet werden, an vorderster Front lässt die Besetzung aber zu wünschen übrig. Antonio Cassano war ein Thema, der Deal konnte aber nicht finalisiert werden.

Palermo soll dieser Tage außerdem Roberto de Zerbi als neuen Trainer präsentieren.

Nach nur zwei Runden, in denen lediglich ein Punkt geholt wurde, hat Coach Davide Ballardini wegen der seiner Meinung nach unzufriedenstellenden Transferpolitik das Handtuch geworfen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare