Milan hat sich wohl für Morata entschieden

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Nachdem der Transfer zu Manchester United geplatzt ist, steht Alvaro Morata offenbar vor einer Rückkehr nach Italien

Wie die "Gazetta dello Sport" berichtet, steht der Wechsel des Real-Stürmers zum AC Milan kurz bevor. Demnach sollen die "Rossoneri" für Morata 70 Millonen Euro Ablöse plus zehn Millionen Euro Jahresgehalt auf den Tisch legen. 

Damit dürfte sich Morata gegen Andrea Belotti (FC Torino) und Pierre-Emerick Aubameyang (Borussia Dortmund) durchgesetzt haben. Milan-Boss Marco Fassone hatte kürzlich angekündigt, einen der drei Spieler verpflichten zu wollen. 

Morata kickte von 2014 bis 2016 bei Juventus Turin, ehe er zu Real Madrid zurückkehrte. 

Textquelle: © LAOLA1.at

Gareth Bale klärt über seine Real-Zukunft auf

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare