PSG muss sich mit Remis begnügen

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der überlegene Ligue-1-Leader Paris St. Germain muss sich in der 26. Runde ohne Star Zlatan Ibrahimovic mit einem 0:0 gegen Lille begnügen. Monaco kann damit am Sonntag bei St. Etienne auf "nur noch" 22 Punkte Rückstand verkürzen.

Traores Eigentor (48.) beschert Bastia den 1:0-Erfolg in Reims. Montpellier schlägt Toulouse 2:0. Yatabare (24.) und Camara (88.) treffen.

Nantes ringt Lorient 2:1 nieder. Schlusslicht Troyes siegt bei Ajaccio 3:2, Bordeaux in Guingamp 4:2.

 

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare