Neuer Trainer für ES Troyes

Aufmacherbild
 

Frankreichs Erstliga-Schlusslicht ES Troyes hat einen neuen Trainer.

Claude Robin, der bislang für die Nachwuchs-Abteilung verantwortlich war, übernimmt das Ruder beim noch sieglosen Klub aus der Champagne.

Der 54-Jährige tritt in die Fußstapfen von Langzeit-Coach Jean-Marc Furlan, der den Verein in den letzten elf Jahren über zwei Amtszeiten verteilt acht Jahre lang betreute.

Troyes liegt nach 17 Runden mit nur sechs Punkten auf dem letzten Platz der Ligue 1, neun Zähler hinter dem Vorletzten.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare