Ranieri sieht Chelsea-Tottenham nicht

Aufmacherbild Foto: © getty

Leicester-Coach Claudio Ranieri wird das Spiel Chelsea-Tottenham, das den Titelgewinn seiner "Foxes" bedeuten könnte, nicht sehen.

Während die beiden Londoner Klubs am Montag-Abend gegeneinander spielen, sitzt der Italiener nämlich im Flugzeug. Der Trainer fliegt noch am Sonntag nach Hause, um seine 96-jährige Mutter zu sehen, sein Rückflug auf die Insel geht am Montag-Abend.

"Ich werde das Resultat wohl erst erfahren, wenn ich gelandet bin", so Ranieri.

Punktet Chelsea, ist Leicester Meister.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare