Premier League könnte Winterpause einführen

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die englische Premier League denkt an die Einführung einer Winterpause. 

"Wir diskutieren sie gerade mit dem englischen Fußballverband und den unteren Ligen", bestätigt Richard Scudamore, Aufsichtsratsvorsitzender der Liga. Die Entscheidung müsse von allen getragen werden, heißt es.

Am Montag forderte Englands neuer Nationaltrainer Sam Allardyce eine Winterpause ein. Aufgrund hoher physischer und mentaler Anforderungen würde sie den Spielern und dem Nationalteam helfen, so Allardyce.

Die Premier-League-Saison wird traditionell ohne größere Unterbrechung gespielt.

 

Die ersten Worte von Englands neuem Teamchef:


LAOLA Meins

Premier League

Verpasse nie wieder eine News ZU Premier League!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!


Textquelle: © LAOLA1.at/APA Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare