Arsenal will Vardy von Leicester City loseisen

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der FC Arsenal streckt seine Fühler nach Jamie Vardy aus.

Die Londoner haben laut einem Bericht des "Guardian" 25,8 Millionen Euro (20 Mio. Pfund) für den 29-Jährigen geboten und wollen die Ausstiegsklausel aus seinem laufenden Vertrag mit Leicester City aktivieren. Der Stürmer war mit 24 Treffern maßgeblich am Überraschungstitel in der Premier League beteiligt.

Erst im Februar konnten sich Vardy und sein aktueller Verein auf eine Verlängerung des Kontrakts bis Mitte 2019 einigen.

Auch Manchester United soll Interesse bekundet haben, der neue Arbeitgeber von Jose Mourinho dürfte sich aber auf ein Engagement von Zlatan Ibrahimovic konzentrieren.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare