Hiddink übernimmt Traineramt bei Chelsea

Aufmacherbild

Nur zwei Tage nach der Trennung von Jose Mourinho präsentiert der FC Chelsea eine interimistische Trainerlösung.

Guus Hiddink wird den englischen Meister bis Saisonende betreuen. Der 69-jährige Niederländer sprang bereits 2009 für drei Monate ein und holte damals mit den "Blues" den FA-Cup.

Bis Juli war Hiddink Bondscoach der niederländischen Nationalelf. Aufgrund schlechter Ergebnisse einigte er sich mit dem Verband vorzeitig auf eine Vertragsauflösung.

"Ich bin begeistert über die Rückkehr an die Stamford Bridge", wird Hiddink in einer Vereinsmitteilung zitiert. "Chelsea ist einer der größten Clubs der Welt."

Hiddink übernimmt die nach einem katastrophalen Saisonstart nur im Tabellenhinterland liegenden "Blues" nach 2009 bereits zum zweiten Mal. Damals wurde er als Nachfolger des Brasilianers Luiz Felipe Scolari mit dem Verein FA-Cup-Sieger. "Ich bin mir sicher, dass wir die Wende in dieser Saison schaffen werden", erklärt der neue Chelsea-Coach.

Am "Boxing Day" erstmals auf der Bank

Der frühere niederländische Nationaltrainer wird erstmals am 26. Dezember im Spiel gegen Watford auf der Bank sitzen. Im Spiel gegen Sunderland am Samstag trägt noch Assistenztrainer Steve Holland die Verantwortung, Hiddink sitzt als Beobachter auf der Tribüne.

Hiddink trainierte in seiner Karriere neben den Niederlanden auch die Nationalmannschaften aus Australien, Russland und der Türkei. Mit Südkorea wurde er bei der WM 2002 überraschend Vierter.

Auf Klubebene coachte er unter anderem PSV Eindhoven, Real Madrid und Anschi Machatschkala aus Russland. Zuletzt betreute er in seiner zweiten Amtszeit die Niederlande. Anfang Juli erfolgte nach schwachen Resultaten von "Oranje" in der EM-Qualifikation aber die Auflösung des laufenden Vertrages.

LAOLA Meins

FC Chelsea

Verpasse nie wieder eine News ZU FC Chelsea!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare