Guardiolas ManCity-Debüt in München

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Pep Guardiola kehrt nach München zurück.

Der Spanier wird sein erstes Spiel als Trainer von Manchester City am 20. Juli im Test gegen seinen Ex-Klub Bayern München bestreiten. Auf Seiten des deutschen Rekordmeisters feiert indes Guardiola-Nachfolger Carlo Ancelotti sein Heim-Debüt auf der Trainerbank.

"Wir freuen uns, Pep Guardiola mit seiner neuen Mannschaft so schnell wieder bei uns in München begrüßen zu dürfen", sagt der Bayern-Vorstandsvorsitzende Karl-Heinz Rummenigge.

Nationalspieler wie ÖFB-Star David Alaba, die bei der Europameisterschaft im Einsatz sind, werden dann noch nicht im Kader stehen. Dennoch wird ein Top-Team auflaufen, unter anderem mit Philipp Lahm, Arjen Robben, Franck Ribery, Xabi Alonso, Javi Martinez und Douglas Costa.

Am 11. Juli, einen Tag nach dem EM-Finale, starten die Münchner die Vorbereitung unter Ancelotti.


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare