ManCity spielt bei Nachzügler nur Remis

Aufmacherbild
 

Manchester City dürfte sich am 30. Spieltag der Premier League endgültig aus dem Titelkampf verabschiedet haben.

Die "Citizens" kommen bei Norwich City nicht über ein 0:0 hinaus. Die Gäste sind überlegen und drücken, Treffer gelingt jedoch keiner. In der ersten Halbzeit hat ManCity sogar Glück, als Norwich-Stürmer Patrick Bamford an der Stange scheitert (40.).

Damit liegt die Truppe von Coach Manuel Pellegrini neun Punkte hinter Tabellenführer Leicester City an der vierten Position.

Norwich liegt mit dem Punkt an der 18. Stelle, hat jedoch zwei Spiele mehr als der 19. Newcastle absolviert.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare