England vor großer Umstrukturierung der Ligen?

Aufmacherbild Foto: © getty

Nicht nur in Österreich wird über das Liga-Format diskutiert. Auch in England könnte es bald eine Änderung geben.

Zur Premier League, der Championship, der League One und League Two soll eine fünfte Division eingeführt werden. In jeder Leistungsstufe wären 20 Teams vorgesehen, womit insgesamt 100 Vereine im Profi-Fußball werken würden.

Durch die Angleichung würde man sich einen übersichtlicheren Terminplan und mehr Geld für alle Teilnehmer erhoffen. In Kraft treten könnte die Änderung 2019/20.

Aktuell finden sich in den ersten vier Ligen 92 Teams, diese Zahl würde sich auf 100 erhöhen. Die aktuellen 72 Vereine der Klassen unter der Premier League werden im Juni 2017 darüber entscheiden, ob sie die Pläne unterstützen. Es würde die Zustimmung von 90 Prozent dieser Klubs - also 65 - benötigen. Endgültig abgesegnet würde das neue Format im folgenden November.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare