Aufmacherbild Foto: © getty

Manchester United siegt in Shrewsbury

Manchester United steht im Viertelfinale des FA Cups.

Die Red Devils, die zuletzt in der Europa League Midtylland und in der Liga Sunderland je 1:2 unterlagen, setzen sich beim Drittligisten Shrewsbury Town klar mit 3:0 durch.

Die Gäste drücken in der ersten Hälfte vehement, ehe Chris Smalling das 1:0 erzielt (37.), Mata erhöht per Freistoß auf 2:0 (45.).

Lingard erzielt nach der Pause das 3:0 zum Endstand (62.). Im Viertelfinale trifft man nun zu Hause auf West Ham United (12. März).

FT: Shrewsbury 0 United 3. The Reds book a place in the FA Cup quarter-finals thanks to goals by Chris Smalling, Juan Mata and Jesse Lingard.

Posted by Manchester United on Montag, 22. Februar 2016

Manchester musste beim Underdog, das zuvor Sheffield Wednesday (3:2) und Cardiff City (1:0) schlug, u.a. auf die verletzten Wayne Rooney und Bastian Schweinsteiger verzichten.

Nach der Blamage in der Europa League wäre eine weitere im FA-Cup wohl eine zu viel für United-Coach Louis van Gaal gewesen.

Am Ende spricht das Torschussverhältnis von 26:3 pro Manchester eine eindeutige Sprache.

LAOLA Meins

Manchester United

Verpasse nie wieder eine News ZU Manchester United!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Mehr zum Thema COMMENT_COUNT Kommentare
Zum Seitenanfang»