Lucic verlässt Bayern München

Aufmacherbild
 

Ivan Lucic kehrt dem FC Bayern vorerst den Rücken.

Der ÖFB-Torhüter wechselt von den Münchnern zu Bristol City. Beim Championship-Klub unterschreibt der 21-Jährige einen Zweijahresvertrag mit Option auf Verlängerung. Das bestätigen die beiden Vereine am Mittwoch.

Beim deutschen Rekordmeister kam Lucic, der 2014 von Ried zu den Bayern wechselte, in der Reservemannschaft in der Regionalliga (vierte Leistungsstufe) auf insgesamt 15 Einsätze.

Bristol beendete die abgelaufene Saison in der Championship auf Platz 18 (von 24). Mit Richard O'Donnell (27) und Frank Fielding (28) verfügt der Klub über zwei routinierte, englische Schlussmänner.

 

VIDEO! Bayern-Coach Ancelotti drückt Milan die Daumen: 

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare