Rummenigge über Pfiffe: "Katastrophe"

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Bayern-Trainer Carlo Ancelotti zeigt sich nach dem 2:0 im Supercup bei Borussia Dortmund und seinem ersten Titel mit den Münchnern zufrieden: "Die Mannschaft ist schon sehr, sehr stark. Das gibt Selbstvertrauen."

Auf der anderen Seite veranlassten die lauten Pfiffe der BVB-Fans gegen Mats Hummels Karl-Heinz Rummenigge zu deutlichen Worten: "Undank ist der Welten Lohn - Katastrophe. Wenn sich jemand acht Jahre so die Knochen aufgerissen hat wie er und dann so empfangen wird, ist das enttäuschend."

Nach zuletzt drei Finalniederlagen in Serie überwand der deutsche Rekordmeister, bei dem David Alaba auf der linken Defensivseite durchkickte, den Supercup-Fluch und setzte zwei Wochen vor dem Bundesligastart ein erstes Ausrufezeichen. Die spielerischen Mängel seines Teams in der ersten Hälfte konnte Ancelotti angesichts der Tore von Arturo Vidal (58.) und Thomas Müller (79.) locker verschmerzen. "Da waren wir nicht in der Lage, die Intensität hoch zu halten. Das sah in der zweiten Halbzeit anders aus", kommentierte Ancelotti.

Der neu formierte Gegner aus Dortmund gewann zwar die meisten Statistiken, verlor aber das Spiel. Selbst die Rubrik "Ballaktionen", von jeher eine Domäne der Bayern, ging mit 54 Prozent an den Revierclub. Doch der leichtfertige Umgang mit Torchancen, vor allem in der ersten Hälfte, brachte das Team von Thomas Tuchel um den Lohn. Dennoch zog auch der BVB-Coach ein positives Fazit: "Wir haben einen weiteren Schritt gemacht auf einem Weg, der aber noch lang ist. Ich bin begeistert von dem, was die Mannschaft investiert und gezeigt hat."



LAOLA Meins

FC Bayern München

Verpasse nie wieder eine News ZU FC Bayern München!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!


LAOLA Meins

Borussia Dortmund

Verpasse nie wieder eine News ZU Borussia Dortmund!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare