Testspiel-Absage wegen Lazio-Hooligans?

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Austragung des für den 6. August geplanten Testspiels zwischen Werder Bremen und Lazio Rom wackelt.

Laut Werder-Geschäftsführer Klaus Filbry gebe es in Internetforen Hinweise, dass rechtsgesinnte Gruppen zu dem Spiel kommen wollen.

"Wir stehen mit allen zuständigen Stellen im Austausch und werden den Vorgang weiter verfolgen, und die Situation dann bewerten", sagt Filbry.

Bei den Norddeutschen stehen mit Zlatko Junuzovic, Florian Grillitsch und Florian Kainz drei Österreicher im Kader.

Der erste Blick ins neue Allianz-Stadion:

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare