Bremen-Stürmer Ujah wechselt nach China

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Alles unter Dach und Fach: Anthony Ujah verlässt Werder Bremen nach nur einem Jahr und wechselt nach China zu Super-League-Klub Liaoning FC.

"Es war eigentlich nicht unsere Absicht Tony abzugeben, da er in unseren Planungen für die nächste Saison eine wichtige Rolle gespielt hat. Aber es wurde eine für alle zufriedenstellende Lösung gefunden", so Sportdirektor Frank Baumann.

Die Hanseaten sollen rund 13 Millionen Euro für den 25-jährigen Stürmer aus Nigeria an Ablöse bekommen.


"Jerome Boateng wird überschätzt"


LAOLA Meins

SV Werder Bremen

Verpasse nie wieder eine News ZU SV Werder Bremen!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare