Ribery zurück im Mannschaftstraining

Aufmacherbild

"Das ist ein super Tag für mich, sehr emotional", so kommentiert Franck Ribery am Mittwoch seine Rückkehr ins Mannschaftstraining des FC Bayern München.

Der Franzose laborierte neun Monate an einer schweren Sprunggelenksverletzung und beschreibt die Zeit als "schwierige Situation".

Ribery hofft, dass er noch in diesem Jahr sein Pflichtspiel-Comeback für die Bayern geben kann. Zuletzt stand er am 11. März in der Champions League gegen Donezk auf dem Platz.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare