Der VfL Wolfsburg kauft Mario Gomez

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der Wechsel von Mario Gomez zum VfL Wolfsburg ist perfekt. Der Stürmer kommt von AC Fiorentina zurück in die deutsche Bundesliga, die Ablösesumme soll rund sieben Millionen Euro betragen.

Der 31-jährige Deutsche war in der vergangenen Saison nach Istanbul an Besiktas verliehen.

"Ich möchte mit dem VfL wieder ins internationale Geschäft, und ich bin überzeugt, dass uns dies auch gelingen wird", sagt Gomez, der in 68 Länderspielen 29 Treffer erzielen konnte, zwei davon bei der EURO 2016.

Wolfsburg-Geschäftsführer Klaus Allofs erklärt: "Wir haben uns mit einer Verpflichtung von Mario Gomez schon im Winter beschäftigt. Umso mehr freut es uns, dass es jetzt geklappt hat. Mario ist ein Stürmer von internationalem Format, der neben seiner spielerischen Qualität auch eine immense Erfahrung in unsere Mannschaft einbringen wird. Er passt mit seinen Ambitionen perfekt zu uns."

Trainer Dieter Hecking: "Mario ist für mich der beste deutsche Stürmer. Seine Erfolge und seine Torquote sprechen für sich. Darüber hinaus besitzt er Leaderqualitäten und hat klare Vorstellungen, die deckungsgleich mit unseren sind. Er passt hervorragend zu unserer Mannschaft und zum Verein."


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare