Wird Bayern-Urgestein Sammers Nachfolger?

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Wer tritt in Matthias Sammers Fußstapfen?

Immer wieder wird Philipp Lahm als möglicher Kandidat genannt, wenn es um die Nachfolge des zurückgetretenen Bayern-Sportvorstandes geht. Der 32-Jährige ist mit einer kurzen Unterbrechung (Leihe zu Stuttgart 2003-2005) seit 1995 bei den Münchnern und wird seine aktive Karriere 2018 beenden.

"Es hat noch keine Gespräche gegeben, aber grundsätzlich kann ich mir alles vorstellen", zeigt sich Lahm nicht abgeneigt.

Allerdings könnte er den Posten erst nach seinem Karriereende im Sommer 2018 antreten. Gut möglich, dass der deutsche Rekordmeister so lange wartet.

"Wir haben das auf mehrere Schultern verteilt. Wir werden in Ruhe eine Entscheidung treffen", will Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge nichts überstürzen.

Der erste Blick ins Allianz Stadion:

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare