Ungarn-Youngster soll Junuzovic beerben

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Der Abschied von Zlatko Junuzovic bei Werder Bremen wird immer konkreter.

Laut "Bild" macht sich Manager Frank Baumann bereits Gedanken über einen Nachfolger des 28-jährigen ÖFB-Teamspielers. Dieser soll aus den eigenen Reihen kommen und Laszlo Kleinheisler heißen. Der ungarische Teamspieler steht seit Jänner 2016 bei den Hanseaten unter Vertrag.

Mit seinen starken EURO-Auftritten soll der 22-Jährige die Verantwortlichen überzeugt haben. Ihm soll kein neuer Mann vor die Nase gesetzt werden.

Junuzovic, dessen Vertrag noch bis Sommer 2018 läuft, hat hingegen seinen Abschiedswunsch geäußert. Er soll nur bei Werder bleiben, wenn ein akzeptables Angebot ausbleibt.

"Ich hoffe, Laszlo nimmt den Schwung der EM mit zu uns. Wir versprechen uns viel von ihm für die nächsten Jahre", so Werder-Manager Baumann.

Zlatko Junuzovic geben die ÖFB-Fans keine Schuld am enttäuschenden EURO-Aus. Wohl aber der Aufstellung:

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare