Harnik nennt sein Transferziel

Aufmacherbild
 

Dass Martin Harnik nach dem Abstieg des VfB Stuttgarts aus der deutschen Bundesliga einen neuen Verein sucht, ist bekannt. Und zuletzt sollen auch etwa der HSV und der 1. FC Köln Interesse am ÖFB-Teamspieler bekundet haben.

In der "Bild" erklärt der 28-Jährige aber, dass ihn ein Wechsel nach England reizen würde: "Da mache ich definitiv keinen Hehl draus. Die Sprache nochmals zu lernen und richtig zu sprechen, das ist etwas Schönes."

Eine Entscheidung, wohin seine Reise geht, fällt nach der EURO.


Klein lässt Harnik auffliegen:


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare