Gladbach besiegt Aufsteiger Darmstadt in Unterzahl

Aufmacherbild

Zum Abschluss der 17. Runde der dt. Bundesliga besiegt Gladbach Darmstadt mit 3:2 und überwintert auf Rang 4.

Nach Einwurf von Garics (90) verlängert Wagner auf Heller, der zur Führung (28.) trifft. Zehn Minuten später sieht Xhaka wegen Nachtretens gegen Niemeyer Rot, die Fohlen gleichen jedoch in Unterzahl dank Stindl (44.) noch vor der Pause aus.

Nordveit (51.) bringt die Fohlen kurz nach Wiederanpfiff in Front. Wagner (67.) erzielt den verdienten Ausgleich, doch Wendt (86.) schlägt zurück.

Hertha hat einen Lauf

Die drittplatzierte Hertha beendet eine aus Sicht der Berliner herausragende Hinrunde mit einem 2:0-Heimsieg gegen den Tabellenachten aus Mainz.

Eine bessere Ausbeute als die nun 32 Punkte hatte die Hertha zur Hälfte der Meisterschaft in der Saison 2008/2009 unter Lucien Favre (33 Punkte) geschafft. Der jetzige Trainer Pal Dardai war damals als Spieler im Einsatz.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare