Stuttgart bestätigt Didavi-Abgang

Aufmacherbild Foto: © getty

Was in den vergangenen Tagen bereits mehrere Medien vermeldeten, ist nun offiziell: Daniel Didavi wird im Sommer ablösefrei vom VfB Stuttgart zum VfL Wolfsburg wechseln.

Bei den Niedersachsen wird der offensive Mittelfeldspieler mit Trainer Dieter Heckung auf einen alten Bekannten treffen, der ihn bereits während seiner Leihe an den 1. FC Nürnberg 2011/12 betreute.

Ebenfalls am Dienstag verkünden die Schwaben mit Jean Zimmer vom 1. FC Kaiserslautern den ersten Neuzugang für die neue Saison.

Kommt aus Kaiserslautern: Jean Zimmer
Foto: © getty

Der 22-Jährige ist auf beiden Außenbahnen einsetzbar. In dieser Saison brachte er es für die Pfälzer auf 22 Partien in der 2. Bundesliga und einen Treffer. Sein Vertrag läuft bis 2020 mit einer Ausstiegsklausel 2018.

Es werden zwei Millionen Euro Ablöse kolportiert.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare