Trimmel trifft bei Union-Kantersieg

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Union Berlin feiert am 25. Spieltag der 2. dt. Bundesliga einen Kantersieg.

Die Eisernen fertigen den FSV Frankfurt mit 4:0 ab - und das nur einen Tag, nachdem Trainer Lewandowski wegen Burnout-Gefahr das Handtuch warf. ÖFB-Legionär Trimmel wird in der 81. Minute eingewechselt und sorgt in der Nachspielzeit für den letzten Treffer.

Im zweiten Samstagsspiel kommt der SC Paderborn im ersten Spiel nach der "Ära Effenberg" nicht über ein 1:1-Remis gegen die SpVgg Greuther Fürth hinaus.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare