Heimsieg in Unterzahl für Fortuna Düsseldorf

Aufmacherbild

Fortuna Düsseldorf gelingt unter Interimstrainer Peter Hermann der zweite Sieg in Folge. Gegen Eintracht Braunschweig bejubeln die Rheinländer in Unterzahl ein 1:0.

Der Finne Joel Pohjanpalo erzielt in Minute 25 mit einem abgefälschten Schuss aus gut 20 Metern das Goldtor. Nach der Pause muss Düsseldorf lange zittern, da Karim Haggui binnen vier Minuten zwei Mal Gelb sieht (56.) und vom Platz muss.

Die Fortuna rückt damit in der Tabelle auf Platz 13 vor, während Braunschweig Sechster bleibt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare