Suarez erstmals seit WM 2014 wieder für Uruguay

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Neun offizielle Länderspiele wurde er für seine Biss-Attacke bei der WM 2014 gesperrt, nach fast zwei Jahren ist es soweit: Luis Suarez kehrt in den Kader der Nationalmannschaft Uruguays zurück.

Der Stürmer vom FC Barcelona und aktuell Führende in der La-Liga-Torschützenliste wird für die WM-Qualifikationsspiele auswärts in Brasilien (25.3.) und daheim gegen Peru (29.3.) nominiert.

Nach vier Runden ist Uruguay mit neun Punkten Zweiter hinter dem ungeschlagenen Ecuador.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare