Künftige ÖFB-Gegner mühen sich

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Zwei Qualifikations-Gegner Österreichs für die WM 2018 in Russland haben in ihren Testspielen am Dienstag gehörig Mühe.

Serbien kommt durch ein spätes Tor von Kolarov (81.) zu einem 1:0-Erfolg in Estland.

Georgien kommt zu Hause gegen Kasachstan nicht über ein 1:1 hinaus. Die Führung der Gäste durch Nurgalyiev (36.) kann Okriashvili nur zwei Minuten später ausgleichen.

Austria-Legionär Shikov muss sich mit Mazedonien Bulgarien mit 0:2 geschlagen geben. Rangelow (66.) und Tonew (88.) treffen.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare