Last-Minute-Sieg für Villarreal

Aufmacherbild Foto: © getty

Im Hinspiel des Europa-League-Halbfinales kommt Villarreal zu einem späten 1:0-Sieg gegen Liverpool.

In einer Partie mit wenigen Torraum-Szenen lässt Joe Allen bereits nach fünf Minuten die beste Chance der Gäste aus. Auf der anderen Seite vergibt Soldado aus spitzem Winkel. In Hälfte zwei scheitern Bakambu bzw. Firmino am Aluminium, bevor Adrian Lopez (92.) das Spiel nach einem Konter entscheidet. 

In der zweiten Partie trennen sich Shaktar Donetsk und Titelverteidiger FC Sevilla mit 2:2.

Später Ausgleich von Sevilla

Vitolo bringt die Spanier bereits nach 6 Minuten in Führung, die Hausherren lassen sich jedoch nicht beirren und schaffen in Minute 23 den Ausgleich durch Marlos. In Minute 35 ist es erneut Marlos, der eine kurz ausgeführte Ecke in den Fünfmeterraum flankt, wo Stepanenko nur noch zum 2:1 einnicken muss.

Der vermeintliche Ausgleich durch Gamairo in Minute 72 wird aufgrund einer strittigen Abseitsstellung nicht gegeben, in Minute 82 verwandelt der Franzose aber per Foulelfmeter doch noch zum 2:2-Ausgleich.

Der Jubel hält sich aber auch auf Seiten Sevillas in Grenzen, da Michael Krohn-Dehli nur zehn Minuten nach seiner Einwechslung mit einer offenbar schwerwiegenden Knieverletzung vom Platz getragen werden.

Die Rückspiele finden am nächsten Donnerstag, dem 5. Mai, statt.


LAOLA Meins

UEFA Europa League

Verpasse nie wieder eine News ZU UEFA Europa League!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

LAOLA Meins

FC Liverpool

Verpasse nie wieder eine News ZU FC Liverpool!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare