ManUtd will EL-Duell gegen Liverpool drehen

Aufmacherbild Foto: © getty

Manchester United hofft im Rückspiel der Europa-League-Achtelfinale auf die Wende gegen Liverpool.

Die Red Devils gehen nach der 0:2-Hinspiel-Pleite als Außenseiter in das Heimspiel. "Es ist wie ein Finale für uns. Ich glaube daran, dass der Aufstieg noch möglich ist", sagt Juan Mata.

Tottenham muss mit Kevin Wimmer ein 0:3 gegen den BVB drehen, um noch aufzusteigen. Der ÖFB-Teamverteidiger sagt dazu: "Das ist nicht die einfachste Aufgabe, sie ist fast unlösbar gegen einen Gegner wie Dortmund."

BVB vor Überraschung gewarnt

Wimmer wittert aber auch eine kleine Chance: "Wenn uns ein frühes Tor gelingt, ist vielleicht noch etwas möglich."

Im Europacup sind die Spurs zuhause seit neun Spielen ungeschlagen. Die jüngsten beiden Partien wurden gegen Fiorentina (3:0) und Monaco (4:1) mit drei Toren Unterschied gewonnen.

Auch deshalb nimmt der BVB das Rückspiel nicht auf die leichte Schulter. "Wir sind noch nicht durch, in der Europacup-Geschichte hat es schon viele Überraschungen gegeben", warnt Sportdirektor Michael Zorc.

"Perfektes Ergebnis"

Liverpool-Trainer Jürgen Klopp gibt für das Rückspiel gegen Manchester die Marschroute vor: "Das 2:0 ist ein perfektes Ergebnis. Wir sind in einer guten Position und wollen in die nächste Runde einziehen. Dafür müssen wir genauso wie vor einer Woche auftreten."

Bei Manchester fällt Kapitän Wayne Rooney weiter aus, Bastian Schweinsteiger könnte sein Startelf-Comeback geben.

LAOLA Meins

Kevin Wimmer

Verpasse nie wieder eine News ZU Kevin Wimmer!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!


LAOLA Meins

UEFA Europa League

Verpasse nie wieder eine News ZU UEFA Europa League!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare