Beric schießt St. Etienne ins Playoff

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Robert Beric erweist sich im EL-Playoff für St. Etienne als besonders wertvoll.

Der Ex-Sturm- und Ex-Rapid-Angreifer macht im Rückspiel bei AEK Athen das Tor zum 1:0 und sichert damit den Franzosen den Aufstieg (gesamt 1:0).

Weniger gut läuft es für Jakob Jantscher. Er spielt für Luzern bei Sassulo durch, muss sich aber mit 0:3 (gesamt 1:4) geschlagen geben.

Mit dabei im Playoff ist dafür Martin Pusic. Der Stürmer wird beim 1:1 n.V. (gesamt 2:1) von Midtjylland gegen Videoton eingewechselt.

Ein weiterer Österreicher darf sich über die nächste Runde freuen: Matthias Maak spielt beim 1:1 von SonderjyskE gegen Zaglebie Lubin (POL) durch. Die Dänen stehen mit dem Gesamtscore von 3:2 im Playoff.

Große Namen müssen hingegen die Segel streichen. Spartak Moskau verliert gegen AEK Larnaca mit 0:1 und scheidet gesamt mit 1:2 aus.

Qäbälä aus Aserbaidchan gewinnt gegen OSC Lille sensationell mit 1:0 und schaltet den Favoriten mit einem Gesamtscore von 2:1 aus.

Hier das entscheidende Tor von Filip Ozobic im VIDEO:



Das Abenteuer Europa ist auch für die Hertha beendet. Die Berliner verlieren gegen Bröndby (mit Ex-Stuttgart-Trainer Zorniger) mit 1:3. Der Gesamtscore lautet 3:2 für die Dänen.

Maribor mit Ex-Sturm-Coach Darko Milanic hat hingegen richtig Glück. Die Slowenen gewinnen mit 1:0 und steigen gesamt mit 2:1 auf, obwohl in Minute 24 die Schotten zur Führung treffen. Der Schiedsrichter hat aber etwas dagegen. Hier die kuriose Szene im VIDEO:



Dass Aberdeen an diesem Abend wirklich kein Glück hat, sieht man am Siegtor für Maribor in der Nachspielzeit. Das passiert, wenn ein Rückpass nicht neben das Tor gespielt wird.

Hier der Treffer im VIDEO:



Die gesammelten Ergebnisse:

Apollon Limassol (CYP) - Grasshoppers Zürich 3:3 n.V. (0:0,2:1). Hinspiel: 1:2, Grashoppers mit 5:4 weiter

Maccabi Tel-Aviv - Pandurii Targu Jiu (ROU) 2:1 (1:0). Hinspiel: 3:1, Tel-Aviv mit 5:2 weiter

Dinamo Minsk - Vojvodina Novi Sad (SRB) 0:2 (0:1). Hinspiel: 1:1, Novi Sad mit 3:1 weiter

AEK Athen - St. Etienne 0:1 (0:1). Hinspiel: 0:0, St. Etienne mit 1:0 weiter

Bröndby IF (DEN) - Hertha BSC 3:1 (2:1). Hinspiel: 0:1, Bröndby mit 3:2 weiter

Maribor (SLO) - Aberdeen (SCO) 1:0 (0:0). Hinspiel: 1:1, Maribor mit 2:1 weiter

HNK Rijeka (CRO) - Istanbul Basaksehir 2:2 (1:1). Hinspiel: 0:0, Basaksehir dank Auswärtstoren weiter

Viitorul Constanta (ROU) - KAA Gent (BEL) 0:0. Hinspiel: 0:5, Gent mit 5:0 weiter

Sassuolo (ITA) - FC Luzern (Jantscher spielte durch) 3:0 (2:0). Hinspiel: 1:1, Sassuolo mit 4:1 weiter

Hajduk Split - Olexandrija (UKR) 3:1 (1:1). Hinspiel: 3:0, Split mit 6:1 weiter

Cork City (IRL) - KRC Genk (BEL) 1:2 (0:2). Hinspiel: 0:1, Genk mit 3:1 weiter

West Ham United - NK Domzale (SLO) 3:0 (2:0). Hinspiel: 1:2, West Ham mit 4:2 weiter

Rio Ave (POR) - Slavia Prag 1:1 (0:1). Hinspiel: 0:0, Slavia dank Auswärtstor weiter

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare