Einjährige Europacup-Sperre für Dnipro

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die UEFA brummt Europa-League-Finalist Dnipro Dnipropetrovsk eine einjährige Europacup-Sperre auf!

Die Ukranier werden damit für Verstöße gegen das Financial Fairplay in der vergangenen Saison zur Verantwortung gezogen. Dnipro liegt in der ukrainischen Liga derzeit auf Rang vier und somit auf einem Europacupplatz.

Des weiteren werden von der UEFA auch der aserbaidschanische Tabellenvierte Inter Baku sowie der rumänische Ligasechste Targu Mures sanktioniert.

LAOLA Meins

UEFA Europa League

Verpasse nie wieder eine News ZU UEFA Europa League!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare