Italien stellt schon den "Champagner kalt"

Aufmacherbild Foto: © getty

Bei den bereits vorzeitig für das EM-Achtelfinale qualifizierte Italienern ist die Stimmung vor dem abschließenden Gruppenspiel am Mittwoch (21 Uhr) gegen Irland gelöst.

Auf die Reporter-Frage, ob er bereits an den Gewinn des EM-titels denke, entgegnet Teamchef Antonio Conte schmunzelnd: "Wir haben den Champagner schon kalt gestellt."

"Das ist ziemlich ungewohnt, dass wir uns so lange auf das Achtelfinale vorbereiten können. Normalerweise erreichen wir immer erst in der letzten Minuten der dritten Partie gerade so die K.o.-Runde", ergänzt der 38-jährige Kapitän Gianluigi Buffon.


Auf der Fanmeile wird wieder Hut getragen:


LAOLA Meins

Italien (Team, Fußball)

Verpasse nie wieder eine News ZU Italien (Team, Fußball)!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare