Italien bangt um zwei Stars

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Die italienische Nationalmannschaft absolviert auch ihr Montagstraining ohne zwei Stammspieler.

Gianluigi Buffon ist an Grippe erkrankt und absolviert nur eine leichte, individuelle Einheit im Kraftraum, wie der nationale Verband (FIGC) mitteilt. Zudem fehlt Antonio Candreva, der mit Adduktorenproblemen zu kämpfen hat.

Beide drohen für das abschließende Gruppenspiel gegen Irland (Mittwoch, 21 Uhr) auszufallen. Da Italien bereits als Gruppensieger feststeht, hält sich der Schaden in Grenzen.



Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare