Caleta-Car bei der EURO nicht dabei

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Salzburg-Legionär Duje Caleta-Car hat den Sprung in Kroatiens 23-Mann-Kader für die Europameisterschaft verpasst.

Mit Gordon Schildenfeld von Dinamo Zagreb ist dafür ein ehemaliger Akteur von Sturm Graz im Aufgebot von Teamchef Ante Cacic. Die Stars der Kroaten sind die Offensivspieler Luka Modric von Real Madrid, Ivan Rakitic von Barcelona und Mario Mandzukic von Juventus Turin.

Mit dabei ist auch der in Linz geborene Mateo Kovacic.

Der Mittelfeldspieler von Real Madrid hat im Nachwuchs für den LASK gespielt und ist 2007 zu Dinamo Zagreb gewechselt. Kroatien trifft auf Titelverteidiger Spanien, Tschechien und die Türkei.

Tor: Danijel Subasic (Monaco), Lovre Kalinic (Hajduk Split), Ivan Vargic (Rijeka)

Verteidigung: Vedran Corluka (Lok Moskau), Darijo Srna (Schachtar Donezk), Domagoj Vida (Dynamo Kiew), Sime Vrsaljko (Sassuolo), Gordon Schildenfeld (Dinamo Zagreb), Ivan Strinic (Napoli), Tin Jedvaj (Leverkusen)

Mittelfeld: Luka Modric (Real Madrid), Ivan Rakitic (Barcelona), Mateo Kovacic (Real Madrid), Marcelo Brozovic (Inter Mailand), Milan Badelj (AC Fiorentina), Ivan Perisic (Inter Mailand), Marko Rog (Dinamo Zagreb), Ante Coric (Dinamo Zagreb)

Angriff: Mario Mandzukic (Juventus Turin), Nikola Kalinic (AC Fiorentina), Marko Pjaca (Dinamo Zagreb), Andrej Kramaric (Hoffenheim), Duje Cop (Dinamo Zagreb)




LAOLA Meins

EURO 2016

Verpasse nie wieder eine News ZU EURO 2016!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare