Löw nominiert Youngster nach

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Nach dem Kreuzbandriss von Antonio Rüdiger rückt ein Youngster in den EM-Kader Deutschlands nach.

Leverkusen-Talent Jonathan Tah wird von Teamchef Joachim Löw nachnominiert und soll den Verteidiger bei der EURO in Frankreich ersetzen. Der 20-jährige wird bereits am Mittwoch ins Mannschaftsquartier nach Evian anreisen.

Tah absolvierte beim 2:3 gegen England Ende März sein erstes Länderspiel für Deutschland. Vor seinem Engagement in Leverkusen kickte das Abwehr-Talent bei Fortuna Düsseldorf und dem HSV.


LAOLA Meins

DFB-Team

Verpasse nie wieder eine News ZU DFB-Team!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

LAOLA Meins

EURO 2016

Verpasse nie wieder eine News ZU EURO 2016!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare