Messi für Copa-Auftakt fraglich

Aufmacherbild Foto: © getty

Argentinien muss möglicherweise in seinem Auftaktspiel bei der Copa America auf Superstar Lionel Messi verzichten.

Der 28-Jährige konnte seit seiner Rückenverletzung vor neun Tagen im Test gegen Honduras (1:0) nicht mehr mit der Mannschaft trainieren. "Ich würde ihn nicht riskieren, ich will ihn nicht im ersten Spiel verlieren", so Verteidiger Marcos Rojo.

Titelverteidiger Chile ist am Montag in Santa Clara/Kalifornien der Auftaktgegner der Albiceleste.


Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare