So steht es um Jonatan Soriano

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Gute Nachrichten für Red Bull Salzburg.

Jonatan Sorianos Knöchelverletzung, die er sich beim 1:0-Sieg im Hinspiel der CL-Quali bei Partizani Tirana zuzog, dürfte nicht so schlimm sein wie zunächst befürchtet. Ob er schon am Wochenende gegen den WAC (Samstag, 16 Uhr) wieder spielen kann, ist aber noch unklar.

Auch auf einen baldigen Einsatz von Wanderson dürfen die "Bullen" hoffen. Die provisorische Spielgenehmigung für den Flügelstürmer könnte schon in der nächsten Woche in Salzburg eintreffen.

Laut Auskunft des Meisters hat die FIFA die geforderte Stellungnahme vom spanischen Verband bereits erhalten und wird nun über die Genehmigung für die belgisch-brasilianische Neuerwerbung entscheiden.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare