UEFA kritisiert den Rasen im Final-Stadion

Aufmacherbild Foto: © getty

Rund eine Woche vor dem Endspiel der Champions League zwischen Real Madrid und Atletico Madrid (28.5.) übt die UEFA scharfe Kritik am Rasen im Final-Stadion in Mailand.

"Wenn wir einen Rasen wollen, der eines Finales würdig ist, müssen wir noch viele Probleme lösen", zeigt sich UEFA-Manager Keith Dalton mit dem Grün im San Siro unzufrieden. "Mit allem Respekt, der leitende Platzwart ist sehr jung, aber er ist der einzige mit technischer Kompetenz. Die anderen können maximal eine Gabel halten."

Dalton ist jedoch zuversichtlich, dass der Platz rechtzeitig den Standards der UEFA gerecht wird. "Die spanischen Fans können beruhigt sein. Ich bin mir sicher, dass es erledigt wird."

LAOLA Meins

UEFA Champions League

Verpasse nie wieder eine News ZU UEFA Champions League!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare