Keine Strafe für Red Bull Salzburg

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Der Trikot-Fauxpas von Red Bull Salzburg zieht keine Konsequenzen nach sich.

Die UEFA hat sich nach dem 1:0 gegen Liepaja im Zweitrunden-Hinspiel der CL-Qualifikation zwar beim Verein erkundigt, doch nach einem Antwortschreiben der Salzburger, in dem das Versehen erklärt (selbe Trikots, ähnliche Logos) und bedauert wurde, die Akte mit den Worten "Wir akzeptieren die Erklärung vollständig" schnell wieder geschlossen.

Andreas Ulmer trug in der zweiten Hälfte ein Trikot mit dem Emblem von RB Leipzig.





Darum endet heuer Salzburgs CL-Fluch:


LAOLA Meins

FC Red Bull Salzburg

Verpasse nie wieder eine News ZU FC Red Bull Salzburg!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!


Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare