Janko verletzt sich beim CL-Auftakt

Aufmacherbild Foto: © getty

Marc Janko erlebt in der Champions League einen Auftakt zum Vergessen!

Beim Heimspiel des FC Basel gegen Ludogorets Razgrad zieht sich der Stürmer nach 35 Minuten eine Verletzung am Oberschenkel zu. Der 33-Jährige muss danach behandelt werden und kann das Spielfeld selbst verlassen.

Der Abend war für ihn aber beendet. An seiner Stelle wird Seydou Doumbia eingwechselt. Kurz vor der Pause kassiert Basel auch noch das Gegentor zum 0:1.

Wie lange Janko ausfällt, bleibt abzuwarten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare