"Wir waren heute klar die schwächere Mannschaft"

Aufmacherbild

Heimo Pfeifenberger (Trainer WAC): "Es war ein sehr aggressiver Auftritt meiner Mannschaft. Wir haben am Anfang das wunderschöne 1:0 gemacht und mutig nach vorne gespielt. In der zweiten Hälfte haben wir uns etwas zurückgezogen, die Mannschaft hat das sehr clever gemacht. Ich glaube, wir haben sehr verdient gewonnen. Es war eines der wichtigsten Spiele überhaupt, mit diesem Sieg sind wir jetzt wieder dabei."

Silvio (Torschütze WAC): "Wir haben ein sehr gutes Spiel gemacht, vor allem in der ersten Halbzeit. Die Führung hat uns Ruhe gegeben. Jetzt müssen wir in Ried noch einmal alles geben und drei Punkte holen."

Thorsten Fink (Trainer Austria): "Gratulation an den WAC, es war ein verdienter Sieg. Der Gegner hat taktisch sehr klug gespielt. Wir waren heute klar die schwächere Mannschaft, das war bisher unsere schlechteste Saisonleistung. Wir müssen nach vorne schauen, versuchen das letzte Spiel noch zu gewinnen. Ich befürchte, dass Kayode nicht dabei sein wird."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare