Zahlen und Fakten zur 17. Bundesliga-Runde

Aufmacherbild
 

SK Puntigamer Sturm Graz
SV Mattersburg
0:0 (0:0)

  • Das Durchschnittsalter der Startelf des SV Mattersburg betrug 24 Jahre und 170 Tage. Mit einer so jungen Startelf ging der SV Mattersburg zuletzt am 10.11. 2012 in ein Spiel der Bundesliga, damals mit durchschnittlich 24 Jahren und 67 Tagen (SVR-SVM; 6:1).
  • Patrick Farkas hatte mit 82 Ballaktionen die meisten aller Spieler, obwohl er in Minute 81 ausgewechselt wurde.
  • Nedeljko Malic war an 4 Schüssen (3 Schüsse, eine Schussvorlage) des SV Mattersburg direkt beteiligt – erstmals an so vielen in einem Spiel in dieser Saison der Bundesliga.
  • Sowohl der SK Sturm Graz, als auch der SV Mattersburg waren erstmals in dieser Saison der Bundesliga an einem torlosen Remis beteiligt.

SV Grödig
FC Red Bull Salzburg
1:1 (0:1)

  • Soriano erzielte 5 dieser 103 Tore per Kopf. Er traf erstmals seit dem 26. Juli 2014 wieder per Kopf in einem Spiel der Bundesliga (WRN-RBS; 0:5).
  • Andreas Ulmer lieferte seinen 4. Assist in dieser Saison der Bundesliga ab. Damit gab er so viele Vorlagen wie in der gesamten Saison 2014/15 ab.
  • Martin Rasner traf mit seinem 12. Schuss erstmals in der Bundesliga.
  • Roman Kerschbaum lieferte mit seiner 9. Schussvorlage seinen 1. Assist in der Bundesliga ab.

RZ Pellets WAC
FC Admira Wacker Mödling
4:0 (2:0)

  • Silvio Carlos De Oliveira erzielte seinen 10. Treffer in der Bundesliga alle 10 in Heimspielen.
  • Silvio Carlos De Oliveira erzielte 3 Treffer in dieser Saison der  Bundesliga – alle 3 Tore erzielte er in der ersten halben Stunde eines Spiels.
  • Issiaka Ouédraogo lieferte erstmals in einem Spiel der Bundesliga 2 Assists ab.
  • Joachim Standfest traf erstmals seit dem 27. September 2014 in einem Spiel der Bundesliga. Auch damals hieß der Gegner FC Admira Wacker Mödling (WAC-ADM; 2-1).
  • Markus Wostry gewann 83% der Zweikämpfe – Topwert aller Feldspieler in diesem Spiel.

SV Guntamatic Ried
FK Austria Wien
4:2 (3:2)

  • Roi Kehat erzielte in seinem 16. Spiel mit seinem 8. Schuss seinen 1. Treffer in der Bundesliga.
  • Alexander Gorgon traf zum 5. Mal per Elfmeter in dieser Saison. Mehr Elfmetertore innerhalb einer Saison erzielte zuletzt Eduard Glieder (7) in der Saison 2002/03.
  • Thomas Murg erzielte seinen 1. Doppelpack in der tipico Bundesliga.
  • Die SV Ried erzielte gegen den FK Austria Wien erstmals 4 Tore in einem Duell der Bundesliga.

SK Rapid Wien
CASHPOINT SCR Altach
3:1 (2:0)

  • Stefan Stangl erzielte seinen 4. Treffer in der Bundesliga – alle in dieser Saison. Ersmals traf Stangl nicht per Kopf.
  • Florian Kainz lieferte seinen 8. Assist in dieser Saison ab und damit mehr als in der gesamten Saison 2014/15 (7).
  • Srdjan Grahovac traf in seinem 25. Spiel in der Bundesliga mit seinem 14. Schuss erstmals.
  • Beim SK Rapid Wien trugen sich in dieser Saison 16 Spieler in die Torschützenliste ein – Höchstwert. Grahovac und Stefan Nutz trafen zum 1. Mal.
  • Louis Ngwat-Mahop traf erstmals seit dem 16. August 2014 in einem Auswärtsspiel in der tipico Bundesliga. Auch damals hieß der Gegner SK Rapid Wien (SCR-ALT; 0:1).

LAOLA Meins

Österreichische Bundesliga

Verpasse nie wieder eine News ZU Österreichische Bundesliga!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © Bundesliga/LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare