Yordy Reyna fällt drei Monate aus

Aufmacherbild

Der FC Red Bull Salzburg muss rund drei Monate lang auf Yordy Reyna verzichten.

Der Peruaner hat bereits Ende August beim 3:2-Sieg gegen den SK Sturm eine Knorpelabsplitterung im Knie erlitten. Zu Beginn der Woche musste sich der 22-Jährige deswegen einer Operation unterziehen. Somit wird Reyna auch den Auftakt in die Frühjahrssaison verpassen.

Der Offensivspieler war in dieser Saison in 14 Pflichtspielen für die "Bullen" im Einsatz und hat dabei zwei Tore sowie zwei Assists verbucht.

LAOLA Meins

FC Red Bull Salzburg

Verpasse nie wieder eine News ZU FC Red Bull Salzburg!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare