Sturm-Neuzugang Koch erstmals erfolgreich

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der SK Sturm trennt sich im Testspiel in Wildon von Vardar Skopje mit 1:1.

Halbzeit eins, in der Testkandidat Thomas Piermayr Trainer Franco Foda überzeugen darf, bleibt noch torlos. Nach dem Seitenwechsel geht der mazedonische Erstligist durch Novak (65.) in Führung.

Zehn Minuten später kann sich ein Neuzugang über sein erstes Tor im Sturm-Trikot freuen. Außenverteidiger Fabian Koch erzielt den 1:1-Endstand.

Der nächste Test findet am Mittwoch gegen Astra Giurgiu (ROM) statt.



Cristiano Ronaldo schießt sich einmal für Österreich warm:

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare