Sturm-Fans verhöhnen Trainer Franco Foda

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Beim SK Sturm bleibt die Lage nach dem 0:1 gegen die Admira angespannt. Das bekommt auch Trainer Franco Foda zu spüren.

"Besser kann man auswärts nicht spielen!", skandieren die mitgereisten Grazer Fans in der Südstadt und spielen damit auf die Aussage des Sturm-Trainers von vor zwei Wochen an, als dieser die Leistung seines Teams beim 0:1 in Mattersburg so beschrieben hatte.

"Ich habe nach wie vor eine Freude daran und sehr viel Spaß mit der Mannschaft zu arbeiten", meint Foda bei "Sky".

Die Grazer halten nach acht Spielen im Frühjahr bei nur einem Sieg und lediglich vier erzielten Toren.

Insgesamt hat Sturm in dieser Saison erst 30 Tore erzielt. Weniger Treffer nach 28 Runden hatte man zuletzt in der Saison 2006/07 auf dem Konto (29).

In der Tabelle ist man mittlerweile auf Rang sechs abgerutscht. Auf die viertplatzierte Admira fehlen bereits vier Punkte.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare