SV Ried löst Vertrag mit Daniel Sikorski auf

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Die SV Ried muss einen weiteren Abgang hinnehmen. Daniel Sikorski wird kommende Saison nicht mehr für die Oberösterreicher auflaufen.

Wie die Innviertler bekanntgeben, wird der bis Sommer 2017 laufende Vertrag mit dem 28-jährigen Offensivspieler einvernehmlich mit 30. Juni 2016 aufgelöst.

"Daniel Sikorski möchte sich verändern und bei einem anderen Verein neu durchstarten. Wir wünschen ihm dafür alles Gute und bedanken uns für seinen Einsatz in Ried“, sagt SVR-Sportdirektor Stefan Reiter.

Wohin es Sikorski zieht, ist noch nicht bekannt.

Der ehemalige FC-Bayern-Nachwuchsspieler wechselte erst vergangenen Sommer vom FC St. Gallen in die Bundesliga, bestritt 20 Einsätze und erzielte drei Tore.



LAOLA Meins

SV Ried

Verpasse nie wieder eine News ZU SV Ried!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare