RB Salzburg stichelt gegen Rapid Wien

Aufmacherbild Foto: © GEPA

RB Salzburg stichelt gegen den SK Rapid Wien.

Neuzugang Stefan Stangl, der im Sommer von den Grün-Weißen zu den "Bullen" wechselte, feiert in der 2. Runde gegen den WAC sein Bundesliga-Debüt für die Mozartstädter.

Passend dazu postet RBS auf Twitter ein Foto des 24-Jährigen mit einer grünen Red-Bull-Dose in der Hand und der Überschrift: "Damit unserer Nr. 23 die Eingewöhnung vorm 1. BL-Spiel für die Roten Bullen leichter fällt." Daneben ist ein lachendes Emoticon abgebildet.

Der Text lässt erahnen, dass es sich dabei nicht um Werbung für die grüne Sommeredition des Energydrinks sondern vielmehr um eine klare Provokation in Richtung Rapid Wien handelt.

So sieht das Posting von RB Salzburg aus:

Der Konter der Wiener lässt aber nicht lange auf sich warten. "Ach, Eingewöhnung wird rasch gehen, Stimmung wie in Salzburg kennt Stefan ja von seinem vorletzten Verein Wr. Neustadt."



Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare